Kalender 2020: Gartenstadt Haan – gestern und heute

Der Kalender 2020 bietet neue und historische Ansichten der Gartenstadt Haan. Impressionen von der Haaner Kirmes sind ebenso zu entdecken wie die Fachwerkidylle von Gruiten-Dorf.

Besonders spannend sind Fotos aus den 60er Jahren, unter anderem das Haaner Rathaus oder eine historische Aufnahme vom Alten Kirchplatz. Das Bildmaterial gibt Einblicke in den Wandel der Stadt Haan. Blättern Sie einmal durch die Vielfalt und Schönheit der Gartenstadt.

Die Fotos des Heimatkalenders 2020 stellten die Mitglieder der Fotogruppe II des Seniorennetzwerkes “Wir sind Haan” aus ihrem Fundus zur Verfügung gestellt.

In dem Format DIN A3 quer (also so groß wie 2 Schreibmaschinenblätter an der langen Seite zusammengelegt) kommen die Bilder gut zur Geltung. Durch die Spiralbindung kann man die Fotos immer wieder ansehen und den Kalender archivieren. Unter den Stadtbildern gibt ein großes deutschsprachiges Kalendarium einen Überblick über den jeweiligen Monat.

Dieser Kalender kann bei folgenden Verkaufsstellen für Euro 14,90 erworben werden:

  • Rüger Buchhandlung, Kaiserstraße 43
  • Buchhandlung Bökerwenkel, Kaiserstraße 45
  • Friedensheim, Dellerstraße 31
  • Bauernladen G. Rosendahl, Ellscheid 2
  • Zigarren Fischer, Friedrichstraße 15
  • Opel Altmann Düsseldorfer Str. 69-79
  • Gruitener Lotto Ecke, Breite Straße 2

Herausgeber des Kalenders ist auch in diesem Jahr Wolfgang Engel, Neuss.

Durch den Kauf des Kalenders wird das Seniorennetzwerk “Wir sind Haan” mit einem kleinen Betrag vom Hersteller unterstützt. Deshalb wird er auch bei Veranstaltungen des Netzwerkes angeboten.

image_pdfimage_print
Schriftgröße